Hinweise zu Data Breach nach Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

    Kontaktdaten des Meldenden

    Bitte f√ľllen Sie die folgenden Felder aus. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

    Name der verantwortlichen Stelle *
    z.B.: des Unternehmens, der Praxis, der Behörde

    Straße und Hausnummer *

    PLZ * :

    Stadt * :

    Internetseite:

    Name der meldenden Person * :

    Funktion der meldenden Person * :
    bei der verantwortlichen Stelle

    E-Mail Adresse der meldenden Person * :
    bei der verantwortlichen Stelle

    Telefonnummer der meldenden Person * :
    bei der verantwortlichen Stelle

    Beschreibung des Databreaches *
    Bitte beschreiben Sie den Vorfall möglichst präzise.
    Wo ist der Vorfall passiert?
    Wer war beteiligt?
    Wie haben Sie davon erfahren?
    Ist die verantwortliche Organisation schon informiert?
    Welche Dritte haben Kenntnis erlangt oder hatten die Möglichkeit zur Kenntnisnahme?

    Zeitpunkt des Databreach *

    Zeitpunkt der Kenntnisnahme des Databreach *

    Welche Datenarten sind betroffen? *

    z.B. Beschäftigtendaten, Kundendaten, Bankverbindungsdaten, Gesundheitsdaten

    Die Daten wie vieler Personen sind betroffen? *

    Falls die Zahl der Betroffenen nicht genau bekannt ist, geben Sie bitte eine geschätzte Obergrenze an.

    Risikoeinsch√§tzung: Welche Folgen der Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten halten Sie f√ľr wahrscheinlich? *

    z.B. unberechtigte Kontoabbuchungen, Identitätsdiebstahl, Ruf-/Imageschädigung, Existenzgefährdung, Lebensgefährdung, Bloßstellung, Identitätsdiebstahl, Geheimnisoffenbarung

    Welche Gegenmaßnahmen haben Sie bereits eingeleitet, welche weiteren Gegenmaßnahmen sind geplant? *

    Besteht nach Ihrer Einsch√§tzung f√ľr Sie die Pflicht, die Betroffenen zu benachrichtigen (Art. 34 DS-GVO)? *

    NeinJa

    Wurde Strafanzeige erstattet?
    Falls ja, teilen Sie uns bitte die betreffende Dienststelle und das Aktenzeichen mit.

    Sonstige Mitteilung